Digitale Plattformen, Brokermarkt der Zukunft

Der Markt ist der Ort, wo Angebot und Nachfrage aufeinandertreffen, es werden Dienstleistungen, Produkte und alles Erdenkliche angeboten sowie verlangt. Diese Märkte sind dem Gesetz des Wandels unterworfen und haben sich stets verändert. Früher traf man sich auf dem Marktplatz und es wurde direkt gehandelt, heute werden Online-Plattformen als digitale Marktplätze bevorzugt. Die weltweit steigenden Umsatzzahlen im Online-Handelsverkehr sowie viele neue Unternehmen in der Fintech und Insurtech Branche sind ein verlässlicher Indikator dafür, dass auch Versicherungen und Banken diesem Trend folgen.

 

Pioniere

Es waren mutige Wegbereiter, um einige von ihnen zu nennen, Comparis, bonus.ch und moneyland. Sie schufen digitale Vergleichsplattformen für Versicherungs- und Finanzprodukte und legten damit einen bedeutenden Grundstein zur Digitalisierung des Finanzsektors bei. Heute zählen diese Online-Plattformen zu den wichtigsten Dienstleistungen sowohl für Konsumenten wie auch für Schweizer Firmen und sind nicht mehr wegzudenken.

 

Der Broker der Zukunft

Besitzt seine eigene digitale Finanzplattform Broker360 Web Plug-in, ist effizienter und wettbewerbsfähiger. Seine Kunden können auf eine Vielzahl von Finanz- und Versicherungslösungen zugreifen und unkompliziert abschliessen. Er steigert den Customer Lifetime Value, darüber hinaus senkt er seine Kosten. Er verwaltet seine Kundschaft mittels seiner eigenen App Insurance360. Beratungen finden mehrheitlich über Videotelefonie, WhatsApp, Chatbots und mittels künstlicher Intelligenz statt. Termine beim Kunden zuhause werden eine Willkommene Seltenheit.

 

Die Lösung für die Vermittler

Nicht jeder hat ein Team von Software Entwickler, Investoren oder die eigenen Finanziellen Mittel, um solch ein grosses und Projekt zu starten, bzw. zu vollenden. Die Plattformen der oben erwähnten Unternehmen, können nur mittels sehr hoher Aufwendungen realisiert werden. Die Alpio AG hat diese Situation erkannt und mit dem Broker360 Web Plugin eine erschwingliche und sofort umsetzbare Lösung lanciert, die den Broker für die Zukunft wappnet. Die Kosten für die eigene Finanzplattform dürfen nicht als Ausgabe gesehen werden, sondern als Investition, die dem Vermittler das Unternehmerische Überleben sichert.